Marco Trac-IT Line Control Module

Das Marco Line Control Modul (LCM) bietet den Herstellern eine sichere “Einrichtungsmöglichkeit” für alle Elemente der Verpackungslinie. Das ermöglicht die rasche automatisierte Einrichtung der Daten-Codierer und der in den Linien integrierten Strichcode Scanner (1D und 2D), Drucker, Kontrollwaagen und Metalldetektoren – alles von einem zentralen PC-Terminal aus.

Das System wurde speziell dafür konzipiert, das Risiko von falsch gekennzeichneten/ verpackten oder datencodierten Produkten zu minimieren. Das System entspricht den aktuellsten Regeln der Technik, die von den großen Einzelhändlern vorgegeben werden.

LCM gewährleistet:

  • korrekte Verpackung/Etikettierung
  • korrektes Flashlabel
  • korrekt aufgedruckte Informationen
  • verbesserte Rückverfolgbarkeit mit automatisierter Information bei der Verpackung
  • Abschaffung von RTM / EPW
  • schnelle Linieneinrichtung und kurze Produktwechselzeiten
  • Abschaffung von Verpackungsmehrarbeit und “Beinahe-Zwischenfällen“
  • nachhaltige Verringerung der Qulitätskontrollen
  • Echt-Zeit-Reporting der Fertigungslinie und Bediener-Verantwortlichkeit
  • mehr Informationen zu Stillstandszeiten

productrecall

Lesen Sie die Fakten

Lesen Sie die Fallstudie – Desserts

Lesen Sie die Fallstudie – Salate